Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
x
 Pfeilkomponenten  
 Bei uns findest...

Komponenten

Naturfedern

Naturfedern Bei uns findest du eine große Auswahl an...

Kunstofffedern

Kunststofffedern - Vanes Bei uns findest du eine große...

Wraps & Nummern

Wraps und Nummern Arrow Wraps sind eine von vielen...

Nocken

Nocken Bei uns findest du eine große Auswahl von...

Spitzen

Spitzen Die Spitze am Ende des Pfeils ist ein grundlegender...

Inserts & Bushings

Inserts und Bushings Pfeilschäfte aus Carbon und...

Jagdspitzen

Jagdspitzen Moderne Jagdspitzen - auch Broadheads (engl.)...


Pfeilschutz

Pfeilschutz Bei uns findest du Produkte für den...

Top Angebote
Unsere Bestseller


Pfeilkomponenten

Bei uns findest du eine große Anzahl von Pfeilkomponenten wie Befiederung, Spitzen, Inserts und andere nützliche Accessoires für Pfeile und Pfeilachäfte. Zu jedem Bogen gehört der passende Pfeil. Er entfaltet seine besten Flugeigenschaften wenn er perfekt auf den Schützen und den Bogen abgestimmt ist.

Welche Pfeilkomponenten sind notwendig?

Die Spitze am Ende des Pfeils ist ein grundlegender Bestandteil, nur durch sie kann der Pfeil ein Ziel durchdringen. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen. Je nach Pfeiltyp und Verwendungszweck können Klebespitzen,  Feld- und Bulletpointspitzen, Bluntspitzen und Jagdspitzen in verschiedensten Formen und Gewichten eingesetzt werden.

Schraubspitzen werden in Carbon- und Aluminiumpfeilen verwendet. Nur mit dem passenden Insert (Gewindeinsatz) können Schraubspitzen im Pfeil fixiert werden. Je nach Hersteller findet man hier verschiedene Größen (bspw. 5/16 oder 9/32). Die Größe sollte so gewählt sein, das die Spitze nahtlos in den Pfeilschaft übergeht. Eine überstehende Spitze kann das Ziel beim Herausziehen ruinieren, eine zu schmale Spitze wird den Pfeil nicht gleichmäßig in das Ziel eindringen lassen.

Möchte man unterschiedliche Gewichte der Spitzen verwenden, können diese durch den Schraubmechanismus einfach ausgetauscht werden.
Bogenjäger verwenden gerne Schraubspitzen, weil der Wechsel zwischen Feld- und Jagdspitze schnell von der Hand geht und der gleiche Pfeil für Training und Praxis verwendet werden kann.
Die schmalen Feld-/3D-Spitzen bieten eine bessere Zielpenetration. Die kugelförmigen Bullet-Point-Spitzen sind zwar haltbarer, werden aber vorrangig auf Armbrustbolzen verwendet.

Klebespitzen können in den meisten Carbonpfeilschäften verwendet werden. Die beste Haltbarkeit wird über die Verwendung eines Heißklebers erreicht. Sollten Klebespitzen ausgetasucht werden müssen, kann der Kleber leicht durch Erhitzen gelöst werden.
Wir empfehlen Klebespitzen für Wettkampfschützen im WA-Bogensport und Anfänger im 3D-Bogensport. Klebespitzen gibt es in unzähligen Optionen für dünne und dickere Pfeilschäfte und die Anpassung des Gewichts kann einfach über das Abbrechen einzelner Pfeilendtsücke vorgenommen werden. Unterschiedliche Spitzenformen von kegel- bis kugelförmig bieten sowohl WA-Bogensportschützen als auch 3D-Bogenschützen viele Möglichkeiten den perfekten Pfeil zu kreiren.

Die Befiederung gibt einem Pfeil die aerodynamische Stabilisierung. Die verschiedenen Formen, Materialien und Farben können je nach Verwendungsart spezifisch gewählt werden. Je nach Einsatz in den verschiedenen Bogensportdisziplien bestehen die geklebten Federn aus Naturfedern, Kunststoffnaturfedern oder reinem Kunsstsoff. Naturfedern eigenen sich für das Indoor- und Recurvebogenschießen. Kunsstoffvanes werden benorzugt von 3D- und Bogenjagdschützen gewählt.
In der Regel  besteht die Befiederung aus  2 gleichfarbigen Vanes und 1 Vane mit  einer anderen Farbe ? die sogenannte Leitfeder. Durch sie weiß der Schütze wie der Pfeil eingenockt werden muss, die Leitferder zeigt immer nach oben.  

Naturfedern werden aus Truthahnflügelfedern hergestellt. Sie verleihen dem Pfeil mehr Widerstand und Drall, sind leichter und flexibler als Kunststoffvanes. Traditionelle Bogenschützen schießen ihre Pfeile direkt häufig direkt aus dem Bogenfenster, was zu einem größeren Kontakt zwischen Pfeil und Bogen führt. Naturfedern biegen sich durch ihre Flexibilität von diesem Objekt weg und die Ablenkung wird minimiert. Die Verwendung von Naturfedern unter widrigen Witterungsbedingungen kann problematisch werden, da die Federn nass werden und so nicht mehr ihre Flugeigenschaften voll entfalten können.

Die Größe der Naturfedern richtet sich nach der Verwendung:
Werden die Pfeile in einer Halle geschossen können große Naturfedern gewählt werden.
Pfeile die im Outdoorbereich geschossen werden, sollten mit möglichst kleinen Naturfedern befiedert werden, um Ablenkungen durch Windeinflüsse zu vermeiden.
Für Anfänger des Bogensport empfehlen wir große Naturfedern, da die Pfeile gerade am Anfang größeren Formschwankungen unterliegen und der Pfeilflug über größere Federn stabilisiert werden kann.

Vanes sind Pfeilflügel aus Kunststoff und besonders beliebt bei Bogenschützen die im 3D-Bereich und der Bogenjagd schießen. Eine Befiederung aus Kunsttsoff hat den großen Vorteil auch wittrigen Witterungsbedingungen standzuhalten. Das sehr dünne Profil lässt weniger Luftwiderstand zu und bringt Schnelligkeit. Vanes gibt es in vielen Farben, Formen und Größen und deckt so eine Vielzahl der Einsatzmöglichkeiten und Bedürfnisse des Bogenschützen ab.
Eine Sonderform der Vanes sind sogenannte Spin Vanes. Diese gedrehten Vanes bieten eine noch geringere Angriffsfläche, sind aber nicht so standfest in der Haltbarkeit gegenüber normalen Vanes und müssen öfter neu geklebt werden.

Auch hier richtet sich die Auswahl der Größe nach der Bogensportdisziplin.
Größer Vanes sollten von Bogenschützen gewählt werden die im Indoor-Bereich und Wettkampfbereich schießen. Die größere Befierderung stabilisert auf eine kürzer Distanz den Pfeilflug.
Kleinere Vanes können im Outdoorbereich auf größere Distanzen verwendet werden.

Sogenannte Quickfletch Wraps, sind bereits befiederte Kunststoffhülsen die einfach über den Pfeilschaft gezogen werden und mittels Wärme fixiert werden. Wraps sind eine schnelle und unkomplizierte Art Pfeile zu befiedern. Wraps ohne Befiederung können als farbiger Untergrund und besser Haftung für Vanes verwendet werden.

Nocken - sind die geschlitzten Spitzen am hinteren Ende des Pfeils. Meist aus Kunststoff gefertigt, gibt es Nocken in vielen verscheidenen Formen und Farben. Durch die Nocke kann der Pfeil sicher in die Bogensehne eingenockt werden.

Auch im Bereich der Nocken gibt es eine Vielzahl von Varianten:

Die gängisten Nocken heutzutage sind sogenannte "Press-Fit-Nocks". Diese Nockes werden einfach in den Pfeilschaft gedrückt und benötigen kein Kleber zur Fixierung. Die Nocken können dementsprechend einfach in die richtige Position gedreht werden. Diese Art von Nocken kann mit fast allen gängigen Carbon-, Aluminium- und Carbon-Aluminium-Pfeilen verwendet werden.  

Je nach Pfeilinnendurchmesser unterscheiden die Hersteller nach Größen - G, F, X, A, H, S und GT. Benötigst du neue Nocken, solltest du den Innendurchmesser oder den gängigen Nock für deinen Pfeil wissen.

- G und F-Nocken - passend für Innendurchmesser von 0.166 Zoll
- X und A-Nocken - passend für Innendurchmesser von 0.204-Zoll
- H und HE-Nocken - passend für Innendurchmesser von 0.234-Zoll
- S-Nocken - passend für Innendurchmesser von 0.244-Zoll
- GT-Nocken - passend für Innendurchmesser von 0.246-Zoll

Eine Besonderheit der Nocken sind die beleuchteten Nocken. Die beleuchteten Nocks helfen Bogenjägern, die Flugbahn der Pfeile bei schlechten Lichtverältnissen nachvollziehen zu können und die Pfeile wiederzufinden. 

Pin-Nocks sind kleine Nocken, die auf einen Aluminiumstift passen, der in das Nockende des Schafts eingebaut ist. Die Stiftbuchsen sollen die Pfeilschäfte vor Beschädigung durch andere Pfeile schützen. Jede Nocke, die als Pin-Nock bezeichnet wird, passt zu jedem Aluminiumstifteinsatz, da alle Stifte eine Standardgröße haben. Besonders Wettkampfschützen bevorzugen Pin-Nocks, da die verwendeten Pfeilschäfte im Wettkampfbereich teurer sind und vor Beschädigung geschützt werden sollen.

Eine weitere wichtige Eigenschaft von Nocken, ist dir Größe der Nut (engl. Groove). Diese Rille zwischen den Nockohren sollte auf die verwendete Sehne passen. Nocken mit einem kleinen Groove (SM) eignen sich für dünnere Bogensehnen im Recurvebogenbereich. Ein größere Groove eignet sich für Compoundbogensehnen und Recurvebogensehnen mit höherer Strangzahl. Die Nocke sollte weder zu eng noch zu locker auf der Sehnen sitzen.

Besondere Accessoires für den perfekten Pfeil

Viele Hersteller bieten besondere Produkte für das Pfeiltuning an. So schützen bspw. Protectorringe die sowohl am Nockboden als auch am Spitzenboden angebracht werden, den Pfeilschaft vor dem aufspleisen. Sogenannte Arrowstopper - angebracht am voderen Teil des Pfeils- können dabei helfen, den Pfeil nicht im Boden beim 3D-Bogensport im Outdoorbereich zu verlieren. Spezielle Outserts schützen zusätzlich den Übergang des Pfeilschaftes zur Spitze. In unserem Onlineshop findest du viele nützliche Zubehörteile für deinen perfekten Pfeil.

Unser Service: zubuchbar und persönlich

Selbstverständlich möchten wir Dir nur Pfeilkomponenten vorstellen, die uns als Spezialisten für den Bogensport nachhaltig überzeugt haben. Wir setzen deshalb auf die hohe Qualität namhafter Hersteller wie TopHat, Bohning, Saunders und vielen mehr.

Du kannst diese Kategorie dazu nutzen, vor dem Kauf in unserem Sortiment an Komponenten für deinen Pfeil erst einmal zu stöbern - oder auch dazu einfach bequem online zu bestellen. Du hast besondere Wünsche hinsichtlich Farbvarianten des Pfeilzubehörs oder möchtest Alternativen des Zubehörs? Wir beraten Dich gerne bei Fragen und Wünschen zu deinen Pfeilen - Kontaktiere uns unter info@redneckpoint.de oder 036844-307080.
Wir bieten dir zusätzlich die Möglichkeit unseres firmeneigenen Pfeilbaus an - Gegen einen Aufpreis kannst Du dir deinen indviduellen Pfeile von uns bauen lassen.
Jede Bestellung wir von uns auf Kompatibilität deiner ausgewählten Produkte geprüft, sollte etwas nicht passsen, geben wir Dir Bescheid und schlagen dir passsende Alternativen vor.

Durschnittliche Kategoriebewertung: 4.9 / 5 ermittelt aus 47 Einzelbewertungen von 365 Produkten in dieser Kategorie (einschl. Unterkategorien).