Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
x
Hoyt QAD Pfeilauflage Ultra Rest HDX LH purple

Artikelnummer: 3267AR-014

Hoyt QAD Pfeilauflage Ultra Rest HDX

Kategorie: Pfeilauflagen Compound

Ausführung
Farbe

166,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lagerstatus Artikel: wird für Sie bestellt

aktuelle Lieferzeit : 3 - 4 Werktage

Stck


Hoyt QAD Pfeilauflage Ultra Rest HDX

 Die Spezialisten von QAD haben eigens für Hoyt die Ultra Rest HDX entwickelt. Das bewährte Drop-away-Design gewährleistet einen störungsfreien Schuss mit maximaler Präzision - egal ob auf dem 3D-Parcour oder der Bogernjagd. Die praktische Lock-Down-Technologie verhindert ein Lösen des Launchers ohne Schussbewegung. Erst wenn die Sehne gelöst wird, fällt der Launcher herunter und gibt den Pfeil berührungslos frei.

Eigenschaften:

  • hochwertig eloxierte Oberfläche
  • serienmäßig 2 auswechselbare Pfeillauncher für unterschiedliche Pfeilgrößen
  • vollständiger Schutz des Pfeils durch eingebauten Bügel über Pfeilauncher
  • Kabelklemme für schnelle Installation
  • patentiertes Befestigungssystem verhindert Lösung der Ultrarest während widrigen Schussbedingungen
  • vertikale und horizontale Verstellung


erhältliche Ausführungen:  RH  oder LH
erhältliche Farben: schwarz, rot, blau, pink, orange, grün, lila, blau

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Gut aber noch nicht optimal

Trotz Einstellung nach Anleitung war das Timing anfangs nicht gut. Bemerkt habe ich das zuerst deshalb, weil die Filzauflage am Unterteil nicht gut hält und sich bei geringster Berührung der Vanes partiell löst. Das Unterteil ging zu spät runter. Eine vernünftige Gruppe war so auf 20 yards nicht möglich. Musste eine Weile nach Gefühl nachjustieren, bis ich wiederholbare Ergebnisse bei Schussgruppen erzielen konnte. Habe den unteren Filz inzwischen entfernt. Danach musste ich den Bogen neu zentrieren. Der Filz ist also wohl irgendwie ungleichmäßig. Jetzt ist die Wiederholbarkeit allerdings sehr gut.Den Nutzen der 80 Grad Stellung habe ich noch nicht gefunden. Das erschwert nur die Einstellung des Bogens und man kann den Pfeil trotzdem nicht seitlich rein schieben.

., 25.02.2017
Kontaktdaten